people sitting around the fire and ghosts around them

#CyberSecurityMonth: Echte Website-Horrorgeschichten und wie man sie vermeidet

Oktober, der Monat des Kürbis-Latte und der gruseligen Tricks, hat noch einen weiteren bedeutenden Aspekt – er ist offiziell der Monat der Cybersicherheit. Dieses Jahr freuen wir uns bei SiteGround, Ihnen etwas zu präsentieren, das die grundlegende Bedeutung der Website-Sicherheit auf wirklich haarsträubende Weise unterstreicht.

Wir sind bezaubert (verstanden?), unsere Website-Horrorgeschichten-Kampagne anzukündigen, in der wir echte Geschichten über digitale Alpträume gesammelt haben, die durch die Vernachlässigung der Website-Sicherheit verursacht wurden, aber glücklicherweise von SiteGround furchtlos aufgedeckt wurden. Von zerstörten Websites, bösartigen Datei-Uploads, E-Mail-Betrug, Bot-Traffic und rachsüchtigen ehemaligen Mitarbeitern bis hin zu längst vergessenen Anwendungen, die zu Hacker-Gateways wurden – wir haben sie alle gesehen, und sie alle enthalten eine wichtige Botschaft: Jede Geschichte ist eine deutliche Erinnerung an die potenziellen Bedrohungen, die in den digitalen Schatten lauern und bereit sind, jede Sicherheitslücke auszunutzen. Lassen Sie sich durch diese abschreckenden Geschichten daran erinnern, wie wichtig die Sicherheit Ihrer Website ist und wie wichtig es ist, alle Tools und Services zu nutzen, die Ihnen zum Schutz Ihrer Website bei SiteGround zur Verfügung stehen.

Feiern Sie den #CyberSecurityMonth, teilen Sie die Website-Horrorgeschichten-Kampagne, um unsere Botschaft über die Bedeutung der Website-Sicherheit zu verbreiten, und schützen Sie Ihre Website mit den mehrstufigen Website-Sicherheits-Tools und –Services von SiteGround.

Svetoslava Ivanova

Digitaler Vermarkter

Gen Z Vertreterin, die begeistert davon ist, neue Wege des Storytellings zu beschreiten, und sich dem digitalen Marketing mit Leib und Seele verschrieben hat.

Starten Sie die Diskussion

Ähnliche Posts