Durch die Linse von Anna Lee: Online-Unternehmen in Frauenbesitz auf SiteGround

In unserer “Von Frauen geführt”-Serie haben wir uns mit vier Unternehmerinnen zusammengetan, die ihre Websites auf der SiteGround-Plattform hosten, erstellen und ausbauen.

Dies ist die Geschichte von Anna Lee, einer in Los Angeles lebenden Musik-, Tour- und Markenfotografin und die Webmasterin hinter annalemedia.com. Falls Sie Fotograf sind, es werden möchten oder daran interessiert sind, wie Sie Ihr Online-Portfolio aufbauen können, tauchen Sie mit uns in Annas Geschichte ein und finden Sie wertvolle Tipps, die vielleicht genau das sind, was Sie gerade lesen müssen.

Eintritt in die Welt der Tourfotografie

Anna Lee war dieses eine Kind, das ständig eine Kamera bei sich trug und die Welt um sich herum dokumentierte. Ihre Liebe zur Musik und Fotografie folgte einem sehr natürlichen Weg und beflügelte ihre Reise als Tourfotografin.

Die Tourfotografie verbindet das Publikum mit der Erfahrung des Künstlers und dokumentiert Momente hinter den Kulissen, die sonst nicht zu sehen sind. Anna beschreibt das Gefühl, mit Musikern auf Tour zu sein, als „unglaublich besonders, ein bisschen surreal und total gemütlich zugleich“.

Wenn sie über ihre 10-jährige Reise als Tourfotografin nachdenkt, führt Anna ihren Erfolg auf Neugier und Mut zurück. Als Fotograf müssen Sie Ihre Kreativität ständig herausfordern. Sie müssen auch den Mut aufbringen, Ihre Kunden ohne Angst vor Ablehnung zu erreichen. Sobald Sie sich von dieser Angst befreit haben, wird der Horizont der Möglichkeiten viel breiter. Rühren Sie ein wenig Geduld ein, und Sie werden auf dem Weg zu einem stetigen Wachstum in dem, was Sie tun, sein.

Aufbau eines Online-Portfolios

Heutzutage ist es für Menschen einfach, sich auf soziale Medien als Ort für ihre Portfolios zu verlassen. Soziale Medien geben Ihnen jedoch nur begrenzte Kontrolle darüber, was angesehen wird und wie Ihre Inhalte präsentiert werden. Im Gegensatz dazu gibt Ihnen eine Website die Freiheit, Ihren einzigartigen Stil als Fotograf auszudrücken und Ihre Arbeit zu kuratieren. Darüber hinaus erklärt Anna, dass „die Website eines Fotografen eine so wichtige Basis für all Ihre Arbeit ist, weil Ihre Website tatsächlich Ihnen gehört.“

Vor SiteGround hat Anna ihre Website bei einem anderen Anbieter gehostet. Obwohl sie damit nicht zufrieden war, fühlte sie sich eingeschüchtert, ihre Websites auf einen anderen Host zu übertragen, da sie das Gefühl hatte, dass dies chaotisch und kompliziert werden würde.

Im Gegensatz zu ihren Befürchtungen fand Anna die Migration ihrer Website zu SiteGround „angenehmerweise super einfach“. Sie war auch von der Geschwindigkeit begeistert, die SiteGround bietet. Anna legte großen Wert auf ihre Website. Sie wollte etwas wirklich Einzigartiges und sich von dem unterscheiden, was andere Fotografen taten. Und die Entscheidung, zu SiteGround zu wechseln, hat ihre bisherigen Erfahrungen komplett verändert und es ihr ermöglicht, genau das zu verwirklichen, was sie wollte.

Ein Early Adopter der Vollzeit-Tourfotografie zu sein

Als eine der ersten Frauen, die sich für die Tourfotografie als Vollzeitbeschäftigung entschieden, musste Anna gelegentlich einige Rückschläge hinnehmen. Anfangs stieß sie auf die Unsicherheit von Musikern, eine Frau auf die Tour zu bringen, „einige sahen es eher als Herausforderung denn als Bereicherung an, eine Frau in ihrem Team zu haben.“

Schließlich fand sie jedoch die Künstler und Kunden, die keine Angst davor hatten, Frauen in ihr Lager aufzunehmen. Sie arbeitete mit Leuten zusammen, die sie dort haben wollten und sich freuten, sie in ihrem Team zu haben. „Das waren die besten Arbeitsbeziehungen, die ich hatte und mit denen ich bis heute zusammenarbeite.“

Anna glaubt, dass wir einen Punkt erreichen, an dem Fotografen, bildende Künstler und Ersteller von Inhalten angesehen, angesprochen und mit dem Wert behandelt werden, den sie verdienen. Insbesondere Fotografinnen wird endlich der Wert zugeschrieben, den sie für das, was sie leisten, verdienen.

Ratschlag für junge Fotografen

Eines von Annas Mantras lautet: „Hab keine Angst, um das zu bitten, was du willst.“ Das hätte sie gerne von Anfang an gewusst.

Als sie sich entschied, sich der Tourfotografie zu widmen, verhalf ihr zum Durchbruch, als sie erkannte, dass sie ihren eigenen Job schaffen musste. Natürlich wusste sie, wie viele andere auch, nicht, wie man auf Kunden zugeht. Sie musste sich anderen Menschen stellen und die Angst überwinden, sich aufdringlich zu fühlen. Sie entschied sich jedoch für einen anderen Ansatz – sie stellte ihre Kunden vor, indem sie die Gelegenheit und den Wert präsentierte, den sie zu dem, was sie tun, hinzufügen könnte.

Annas zweiter Ratschlag ist, konsequent und mit möglichst viel Authentizität das zu tun, was man will. Wenn Sie das kreieren, was Ihrer Meinung nach andere Leute wollen oder was Ihrer Meinung nach beliebt ist, werden Sie ein Burnout erleiden. Aber wenn Sie das schaffen, was Sie tun möchten, werden die richtigen Leute Sie finden und Sie dafür entschädigen, dass Sie das tun, was Sie gerne tun. Das wird Sie begeistern und das Fortfahren in einer bestimmten Karriere ermöglichen.

Erstellen Sie Ihre eigene Portfolio-Website

Egal wie gut Sie sind, SiteGround ermöglicht es Ihnen, einfach zu beginnen, schnell zu bauen und Ihre Website mühelos zu verwalten. Für diejenigen, die gerade erst anfangen, haben wir ein hilfreiches Tool – den WordPress Starter. Sie können sich unsere pixelgenauen anpassbaren Vorlagen ansehen, einige von ihnen mit unglaublichen Fotooptionen. Aber um ein erfolgreiches Portfolio zu haben, das Leads generiert, benötigen Sie auch ein Kontaktformular, ein SEO-Optimierungstool, Leistungsanalysen und einen Kalender. Mit SiteGround können Sie diese mit einem Klick auf der Schaltfläche hinzufügen. Angenommen, Sie möchten Ihre Portfolio-Website lieber von einem Designer erstellen lassen – in diesem Fall macht es Ihnen SiteGround leicht, Mitarbeitern Zugriff zu gewähren, wobei Sie das Eigentum Ihrer Website behalten und ihre Daten schützen. Mit dem richtigen Hosting-Anbieter können Sie technologische Einschränkungen überwinden und eine starke Online-Präsenz aufbauen. Schließlich ist Ihre Website die Anlaufstelle für Ihre potenziellen Kunden.

Rumina Mateva

Marketing-Spezialist

Interessiert daran, einen Mittelweg zwischen dem Verfassen von Inhalten, Marketing-Assets und der sich ständig weiterentwickelnden Technologie zu finden.

Starten Sie die Diskussion

Ähnliche Posts