Mit Liebe glasiert: Von Frauen geführte Online-Unternehmen bei SiteGround

Diesen März machen wir den Internationalen Frauentag zu einem ganzen Monat und werfen Licht auf erstaunliche kreative Frauen, die ihre eigenen kleinen Unternehmen ganz klein angefangen haben. In unserer Serie „Women-Owned“ (von Frauen geführt) stellen wir einige der erstaunlichen Frauen vor, die ihr Online-Geschäft mit SiteGround hosten und ausbauen.

Wir beginnen mit Raquel Acosta – der autodidaktischen Keramikkünstlerin hinter glazemepretty.com. Raquel beherrscht das Handwerk der Herstellung einzigartiger Keramikstücke mit Glasuren, die die Geschichte erzählen, wie Mineralien entstehen. Wir haben ihre Reise in die Keramik verfolgt, einschließlich ihrer Anfänge, wie es ist, eine unabhängige Künstlerin zu sein, und welche Ratschläge sie anderen Schöpfern gibt, die ihre Leidenschaft zu ihrem Geschäft machen möchten. Tipp – Ihre eigene Website ist der einfachste Einstieg!

Zugriffs-E-Mail gesendet!

Anmelden für
mehr fantastischen Inhalt!

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten hilfreichen Inhalten und Angeboten von SiteGround.

Vielen Dank!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, um Ihr Abonnement zu bestätigen.

“Ich musste eine kreative Ausdrucksform finden.”

Finden Sie einen kreativen Raum offline und online

Raquel studierte ursprünglich Informatik, bevor sie sich schließlich der Datenanalyse zuwandte, und ihr ursprünglich eingeschlagene Weg führte sie auf einen schwunglosen Pfad. Da sie Kreativität brauchte, experimentierte sie mit verschiedenen Kunstformen, bis das Schicksal sie mit Tonerde bekannt machte. Beginnend mit abendlichen Töpferkursen wurde deutlich, wie viel Potenzial darin steckt.

Ihre ursprüngliche Absicht war es, in ihrer Freizeit an einem Nebenprojekt zu arbeiten, aber was als kleines Hobby begann, entwickelte sich schnell zu so viel mehr. Vom allerersten Töpferkurs an stellte sich Raquel vor, ihr eigenes kleines Keramikgeschäft zu haben.

“Schon in meinem ersten Töpferkurs have ich über meine Marke, meine Website nachgedacht.”

Ihr Unternehmen braucht eine Website

Das Starten eines Online-Shops mag entmutigend erscheinen, besonders wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, aber es kann Unternehmern viele Möglichkeiten eröffnen. Eine E-Commerce-Website ermöglicht es Ihnen, Ihre Produkte leicht zugänglich zu machen, ein größeres Publikum zu erreichen und Ihren Umsatz zu steigern.

Aber bevor Sie in Ihren Online-Shop investieren, müssen Sie einige Zeit der Planung einiger wesentlicher Elemente widmen, damit Sie Ihr Online-Geschäft wirklich zum Erfolg führen können. Von der Auswahl eines Shop-Baukastens und Ihres Hosting-Anbieters bis hin zum eigentlichen Design und den Funktionalitäten – alles kann Ihnen dabei helfen, den Prozess der Erstellung Ihrer ersten E-Commerce-Website zu vereinfachen.

Natürlich erfordert die Erstellung und die Optimierung Ihrer Website Hingabe. Raquel ist ein lebendes Beispiel dafür. Sie startete ihren Online-Shop im Jahr 2018, aber erst 2020 wuchs ihre Online-Präsenz und sie begann, ein richtiges Online-Geschäft zu führen. Alles dank ihrer Beständigkeit, ihr Handwerk zu lernen und besser zu werden und dieses Handwerk auf ihrer Website und in den sozialen Medien zu präsentieren.

Übertragung Ihrer Markenidentität auf Ihre Website

Die Markenidentität ist dieser Aspekt eines Unternehmens, der sich darauf konzentriert, die Persönlichkeit und die Werte Ihrer Marke darzustellen. Es ermöglicht den Menschen, Sie wiederzuerkennen und – noch besser – mit Ihrem Unternehmen in Beziehung zu treten. Von Ihrem Namen, Ihrer Farbpalette und Ihren visuellen Elementen bis hin zu Tonfall und Texten sind dies alles Aspekte, über die Sie nachdenken, sie erstellen und einheitlich auf allen Online- und Offline-Kanälen vebreiten müssen.

Die Entwicklung einer effektiven Markenstrategie beginnt mit der Beantwortung wichtiger Fragen, z. B. was unsere potenziellen Kunden über uns wissen sollen, wer unser Zielmarkt ist, wofür wir stehen, was uns von anderen unterscheidet.

Obwohl der Aufbau ihres Markenauftritts anfangs eine Herausforderung war, ließ sich Raquel von ihrem Handwerk inspirieren. Ihre Marke und ihre Farbpalette sind von den Glasuren inspiriert, die sie selbst entwickelt. Was ihr Webdesign betrifft, folgte sie dem „Weniger ist mehr“-Ansatz, fügte einen sauberen und einfachen Hintergrund hinzu und ließ die Töpfe einfach die Stars der Show sein.

Die Herausforderungen eines Hersteller-Businesses

Während unseres Gesprächs weist Raquel auf eine der Herausforderungen bei der Führung eines kleinen Unternehmens hin, nämlich das Wachstum Ihres organischen Publikums, wenn Sie mit großen Unternehmen konkurrieren. Denken Sie nur daran, dass nicht jeder mit einer enormen Anfangsinvestition beginnt. Solange Sie also das Talent haben und Ihr Herz bei dem steckt, was Sie tun, können Sie Ihr kleines Unternehmen mit kleinem Budget gründen und ausbauen.

“Die größte Herausforderung für ein Hersteller-Business besteht darin, Ihr Publikum organisch zu vergrößern, da Sie mit den großen Fischen konkurrieren.”

Eine Schlüsselrolle beim Ausbau Ihrer Online-Präsenz spielt die Erforschung verschiedener intelligenter Techniken. Ein Vorteil, den Sie nutzen können, ist die Integration eines Newsletters auf Ihrer Website. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Publikum mit einzigartigen Inhalten zu begeistern. Raquel nutzt ihren monatlichen Newsletter, um exklusive Verkäufe, Muster und Ausverkaufsartikel anzubieten, die sonst nirgendwo zu finden sind. Alldem eine Exklusivität zu verleihen, kann sicherlich das Interesse Ihres Publikums steigern.

Raquel geht weiter zur Social-Media-Präsenz und betont, wie wichtig es ist, einen Dialog mit Ihrem Publikum aufzubauen und nicht nur eine Einwegkommunikation, die wirklich dazu beiträgt, Engagement aufzubauen. Abgesehen von ihren täglichen Social-Media-Beiträgen bittet Raquel ihr Publikum beispielsweise um Feedback zu den von ihr hergestellten Stücken – ob sie ein neues Objekt sehen möchten, was ihr Lieblings Glasurmuster ist, und so einfach die Menschen in ihre Arbeit einzubeziehen. Dennoch ist die Optimierung der Verkaufs- und Marketingaspekte eines jeden Online-Geschäfts ein fortlaufender Prozess, und es gibt immer neue Ideen.

Neben der Online-Präsenz ist ein weiterer herausfordernder Aspekt bei der Führung eines E-Commerce-Geschäfts die Verwaltung des Online- und Offline-Bestands. Der Versuch, die Produktnachfrage vorherzusagen, kann schwierig sein, aber die Serienfertigung hilft Raquel, organisiert zu bleiben und ihr kleines Unternehmen effizient zu führen. Auf der anderen Seite verfügen E-Commerce-Plattformen wie WooCommerce über interne Bestandsverwaltungssysteme, die alle Konfigurationen bieten, die Sie zur Verwaltung Ihres Bestands benötigen.

Sinn finden in dem, was Sie tun

“Glaze Me Pretty ist das, wofür ich morgens aufwache. Es gibt mir einen Sinn.”

Glazemepretty.com ist das, worauf Raquel sich jeden Tag freut. Früher waren ihr nur die Wochenenden wichtig. Aber jetzt haben sich ihre Prioritäten vom Warten bis es Freitag wird hin zu einer Vorfreude auf den Montag verlagert, wenn es nur darauf ankommt, genau zu wissen, was sie heute tun wird – einzigartige Keramiken herzustellen, die sie dann mit der Welt teilen kann durch ihre eigene Online-Marke. Zu sehen, wie glücklich ihre Kunden sind, nachdem sie etwas von ihr gekauft haben, lässt sie erkennen, wie wichtig das ist, was sie tut und wofür Glaze Me Pretty steht. Es ist erstaunlich, wie weit eine Idee von einer autodidaktischen Leidenschaft zu Ihrem eigenen Online-Geschäft führen kann – wenn Sie die Zeit und harte Arbeit investieren, um sie durchzusetzen – genau wie alles andere im Leben. SiteGround ist stolz darauf, der Hosting-Partner für so unglaubliche Schöpferinnen und Unternehmerinnen wie Raquel zu sein – die Welt liegt zu Ihren Füßen, wenn Sie sich darauf konzentrieren.

“Zu wissen, dass es schwer sein würde, dass es Jahre dauern wird, aber wenn konsequent und hartnäckig bleibst, wirst du es irgendwann schaffen.”

Jetzt sind Sie dran! Was raten Sie Menschen, die ihre Idee online umsetzen möchten? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

Autoren-Avatar
Rumina Mateva

Marketing-Spezialist

Interessiert daran, einen Mittelweg zwischen dem Verfassen von Inhalten, Marketing-Assets und der sich ständig weiterentwickelnden Technologie zu finden.

Starten Sie die Diskussion

Ähnliche Posts