Neuer privater DNS-Dienst für verbesserten Online-Datenschutz und vollständiges White-Label-Hosting

Wir führen jetzt unseren eigenen privaten DNS-Dienst ein, mit dem Sie die Standard-Nameserver auf unserer Plattform anpassen können und so von einem verbesserten Online-Datenschutz und einem vollständigen White-Label-Hosting profitieren können. Es nutzt unseren zentralisierten DNS-Dienstes voll aus, der entwickelt wurde, um eine schnellere Auflösung der Domainnamen zu gewährleisten und somit eine schnellere Seitenladezeit, verbesserte Zuverlässigkeit und einfache DNS-Verwaltung zu sichern. Der DNS-Dienst wurde auch die Grundlage für unser eigenes Cloud-basiertes Content Delivery Network, um die Website-Performance weiter zu verbessern.

Wir stellen Ihnen unseren privaten DNS-Dienst vor

Der DNS-Dienst übersetzt die Domänennamen (Seiten-URLs) in die numerischen IP-Adressen der Server, auf denen die Website-Inhalte gehostet werden. Statt Zahlenkombinationen in den Browser eintippen, können Besucher Buchstaben und Wörter verwenden. Dank unseres zentralisierten DNS-Dienstes verwenden alle bei SiteGround registrierten Domains jetzt dieselben Standard-Nameserver: ns1.siteground.net und ns2.siteground.net. Unser privater DNS-Dienst ermöglicht es, diese zu Ihren eigenen benutzerdefinierten Nameservern zu ändern, basierend auf Ihren eigenen Domainnamen oder Ihrer Marke. Es ermöglicht Ihnen, alle Domains Ihrer Websites auf diese eindeutigen Nameserver zu verweisen. Zum Beispiel:

  • ns1.mydomainname.com
  • ns2.mydomainname.com

Was sind die Vorteile unseres neuen privaten DNS-Dienstes?

Verbesserte Online-Privatsphäre

Die Verwendung benutzerdefinierter Domain-Servernamen hilft, Ihre Online-Privatsphäre zu verbessern. Der private DNS-Dienst verbirgt die standardmäßigen Nameserver ns1.siteground.net und ns2.siteground.net. Diese Verschleierung der Informationen erschwert es Dritten, genau herauszufinden, wo sich Ihre Domain befindet, was sie daran hindert, Vorteile aus potenziellen Problemen zu ziehen, die auf den Servern auftreten können.

Vollständiges White-Label-Hosting

Der private DNS-Dienst ist besonders nützlich für White-Label-Reseller. Wenn Sie Ihren Kunden Hosting anbieten möchten, aber nicht möchten, dass sie wissen, dass der Service von SiteGround bereitgestellt wird und dass sie direkt mit uns kommunizieren, ist die Verwendung des privaten DNS eine großartige Idee. Dadurch können Sie verbergen, wer der ursprüngliche Host ist, was Sie zum alleinigen Anbieter macht und die Sichtbarkeit Ihres Markennamens erhöht.

Wie aktiviere und verwalte ich den privaten DNS-Dienst?

Sie können das private DNS für Ihre Domain über Benutzerbereich > Marktplatz > Hosting Services > Zusätzliche Services aktivieren. Sie erhalten diesen Service kostenlos, wenn Sie einen GoGeek- oder Cloud-Hosting-Plan haben. Das Private DNS ist auch für alle anderen Kunden, die diesen Dienst nutzen möchten, im Jahresabonnement verfügbar. Um privates DNS für Ihren Domainnamen aktivieren zu können, muss dieser bei SiteGround registriert werden.

Marktplatz Übersicht

Um Ihre DNS-Informationen zu verwalten und anzuzeigen, können Sie dies tun über Ihren Kundenbereich > Services > Domains > Manage (für die zugehörige Domain) > Extras.

Verwaltung der DNS Information

author avatar
Daniel Kanchev

Produkt- und Tech-Lead

Daniel ist dafür verantwortlich, neue Produkte bei SiteGround zum Leben zu erwecken. Dazu gehört die Bewältigung aller Arten von Aufgaben und die Kommunikation über mehrere Teams hinweg. Begeistert von Technologie, Benutzererfahrung, Sicherheit und Leistung, wird es nie langweilig für Sie in seiner Nähe zu sein. Er ist auch gelegentlich Redner bei Veranstaltungen und ein Reiseliebhaber.

Service-Updates

Starten Sie die Diskussion