Erhebe dich mit Alisha Kumar: Online-Unternehmen in Frauenbesitz auf SiteGround

Wir haben den Monat März der Inspiration von Unternehmerinnen gewidmet, die ihre Ideen und Leidenschaften in Vollzeitunternehmen verwandelt haben. Unsere “Von Frauen geführt” Serie zeigt erstaunliche Frauen aus verschiedenen Branchen, darunter handgefertigte Töpferwaren, Webentwicklung und -Design sowie Tourfotografie. Und all diese mächtigen Frauen vertrauten SiteGround, um ihre Websites zu hosten, zu erstellen und auszubauen.

Wir freuen uns, die Geschichte von einer unserer Kundinnen zu teilen. Alisha Kumar, Gründerin von www.thesocialproject.ca – einer All-in-one-Kreativagentur. Als Teil unserer Mission, Menschen weltweit durch die Kraft des Internets zu inspirieren, wollten wir ihre Geschichte teilen, damit Sie von ihrer Erfahrung lernen können. Tauchen wir ein.

Der Beginn des Sozialprojekts

Aus geschäftlicher Sicht fand Alisha eine Lücke darin, wie Unternehmen soziale Medien nutzen, um ihre Marketingziele zu erreichen. Also nutzte sie diese Gelegenheit und gründete ihre Kreativagentur, die sich darauf spezialisiert hat, Marken bei ihren Marketingbemühungen über soziale Medien zu unterstützen, um die Markenbekanntheit und den Umsatz zu steigern.

The Social Project wurde jedoch von einer zentralen persönlichen Frage inspiriert: „Wie überwinde ich die Barrieren, mich an Orten aufzuhalten, an denen niemand sonst so aussieht wie ich?“ Alisha ist seit über 12 Jahren in der Marketingbranche tätig und kämpfte darum, einen Weg zu finden, sich in der Branche als Frau und insbesondere als farbige Frau abzuheben. Sie strebt danach, die Marketingbranche zu verändern, „weil sie überhaupt nicht wie ich aussieht“.

Ihre Website ist Ihr Schaufenster

Wenn Leute surfen, möchten Sie dass Ihre Website diejenige ist, auf der sie anhalten. Rückblickend auf ihre Markenidentität im Jahr 2017 – alles in Roségold mit einem Herz im Logo – fand Alisha sie nicht authentisch; Stattdessen hatte sie das Gefühl, dass sie versuchte, sich in die aktuelle Szene einzufügen. Sie musste ihr Branding überdenken, „weil ich nicht für ein Unternehmen arbeiten kann, das nicht repräsentativ für mich ist.“ Infolgedessen kehrte sie zum Reißbrett zurück und verfeinerte ihre Marke zu einem ausgefalleneren Look, der sie vollständig verkörpert.

Anfangs hostete Alisha ihre Website bei einem anderen Unternehmen. Nach dem Rebranding schlug ihr Webdesigner jedoch vor, SiteGround zu verwenden, und nach dem Wechsel: „Ehrlich gesagt hatte ich überhaupt kein Problem.“

Tipps für Social Media-Engagement

Als Expertin für soziale Medien bemerkt Alisha, dass „sich in den sozialen Medien nicht um Sie, sondern um Ihr Publikum dreht“. Dem Publikum zuzuhören, zu lernen, was es sehen möchte, und zu wissen, was es lernen möchte, ist entscheidend für den Erfolg. Es gibt viel Social Listening zu tun.

Social Listening bezieht sich auf die Überwachung der Social-Media-Kanäle Ihrer Marke, die explizite Verfolgung von Erwähnungen Ihrer Marke, Kundenfeedback, Branchentrends und mehr. Mit Social Listening können Sie die Art von Inhalten produzieren, die Ihre Follower wünschen, neue Ideen basierend auf Trends entwickeln, ein besseres Kundenerlebnis durch direkte Interaktion mit Kunden erzielen und Ihre Strategie konsequent an ihre Bedürfnisse anpassen.

Eine gute Führungskraft sein

Alisha glaubt, dass gute Führungskräfte gute Zuhörer sein sollten. Sie sollten sich anhören, was ihr Team zu sagen hat, und ihre Ideen einbringen. Die Arbeit im Team bedeutet, dass Sie die Stärken jedes einzelnen Mitglieds nutzen und das Ganze besser machen als den Einzelnen.

Um eine gute Führungskraft für Ihr Unternehmen zu sein, sagt Alisha: „Denken Sie daran, warum Sie angefangen haben.“ Es ist so leicht, sich in den kleinen Dingen zu verlieren, und Unternehmen sollten sich darauf besinnen, warum sie überhaupt angefangen haben. Konzentrieren Sie sich auf die ursprüngliche Mission Ihres Unternehmens und darauf, was Sie damit erreichen möchten.

Erstellen Sie Ihre Agentur-Website

Wenn Sie darüber nachdenken, eine eigene Agentur zu gründen, müssen Sie konkrete Vorstellungen davon haben, welche Art von Dienstleistungen Sie anbieten möchten. Ideen sind zwar wichtig, aber nicht genug. Starten Sie einen Geschäftsplan für Ihre neue Agentur, der die Auswahl einer Nische, die Definition einer Zielgruppe, die Erstellung eines Wertversprechens und die Überlegung, wie Sie Geld verdienen, umfasst. Dann müssen Sie online gehen! Geben Sie vor allem Ihren Ideen eine Chance und wie Alisha sagt: „no risk, no story“ (Kein Risiko, keine Geschichte).

Ihr Branding wird von Ihrer Persönlichkeit beeinflusst, die wiederum den Ton Ihrer Texte, Ihr Farbschema und Ihre Schriftarten beeinflusst. Mit SiteGround können Sie diese vollständige Freiheit haben, gepaart mit erstaunlichen Tools zum Erstellen, Hosten, Verwalten und Starten Ihrer erfolgreichen Unternehmenswebsite, die widerspiegelt, wer Sie sind. Unsere Hochleistungsplattform sorgt dafür, dass Ihre Website dank unserer proprietären Technologien, die für Höchstgeschwindigkeit und Sicherheit entwickelt wurden, bis zu 500 % schneller geladen wird. Wir haben auch unsere eigene Kontoverwaltungssoftware entwickelt, die ein hervorragendes Benutzererlebnis sowie überlegene Effizienz bei der Verwaltung einer oder mehrerer Websites bietet. Mit dem richtigen Partner können Sie diesen Sprung wagen, ohne später „was wäre wenn“ zu denken.

author avatar
Rumina Mateva

Marketing Specialist

Interested in finding the middle ground between content writing, marketing assets and the ever-evolving technology.

Gemeinschaft

Starten Sie die Diskussion