Start
/
WordPress Tutorials
/
SiteGround Central Plugin Anleitung
/
WordPress Themes und Plugins mit SiteGround Central hinzufügen

WordPress Themes und Plugins mit SiteGround Central hinzufügen

Themes und Plugins sind einer der Hauptbestandteile einer WordPress-Website. Sie sind verantwortlich für das Aussehen der Website und die Funktionen, die die Website ihren Besuchern bietet. Um den Prozess der Auswahl der besten Themes und Plugins für Ihre Website zu verbessern, haben wir die Standard-WordPress-Seiten für die Installation dieser Elemente durch unsere eigenen benutzerdefinierten Seiten ersetzt. Die neuen Seiten bieten dem Website-Administrator eine bessere und einfachere Möglichkeit, die besten Elemente für seine Website zu finden und zu installieren.

Die Seite Themes hinzufügen

Der Bereich Design -> Themes -> Theme hinzufügen im wp-admin Panel Ihres WordPress wurde durch eine von SiteGround entwickelte Seite ersetzt. Die Seite enthält nun drei separate Registerkarten, auf denen Sie leicht ein neues Theme für Ihre Website finden können.

Die Registerkarte Empfohlen sehen

Die erste Registerkarte heißt Empfohlen sehen und zeigt eine Liste von uns sorgfältig ausgewählter Themen.

Sie können auf die Themen klicken, um eine Vorschau zu sehen, wie sie auf Ihrer Website aussehen werden, und um das gewünschte Thema einfach zu installieren, klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren unter jedem Themeneintrag. Dabei werden Sie gefragt, ob Sie auch die Beispieldaten in die Themeninstallation aufnehmen möchten. Wenn Sie auf Ja klicken, wird die Installation der Beispieldaten bestätigt und der vorhandene Inhalt auf Ihrer Website gelöscht, so dass die Website mit der Vorschau des Themas identisch ist.

Die Installation des Themes dauert einen Moment und es erscheint eine Meldung, um die erfolgreiche Installation zu bestätigen.

Die Registerkarte WordPress-Verzeichnis durchsuchen

Hier finden Sie alle Themes aus dem offiziellen WordPress-Themes-Verzeichnis, sortiert nach den zuletzt hinzugefügten Artikeln.

Sie können nach einem bestimmten Theme suchen oder einfach eines der auf der Seite aufgeführten Themes auswählen. Wenn Sie ein Theme gefunden haben, das Ihnen gefällt, klicken Sie auf Installieren und in wenigen Sekunden wird das Theme auf Ihrer WordPress-Website installiert. Die Schaltfläche “Installieren” ändert sich in “Aktivieren“. Wenn Sie darauf klicken, wird dieses Theme zu dem Theme, mit dem Ihre Website derzeit arbeitet.

Die Registerkarte Thema hochladen

Wenn Sie ein Theme im .zip-Format von einem Drittanbieter heruntergeladen haben, können Sie es hier hochladen, um es auf Ihrer WordPress-Website zu installieren. Achten Sie darauf, dass Sie nur Archive aus vertrauenswürdigen Quellen verwenden, um zu verhindern, dass sich Hintertüren oder Sicherheitslücken auf Ihrer Website nicht öffnen lassen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei auswählen und navigieren Sie zu dem Ort, an dem sich das .zip-Archiv des Themes auf Ihrem Computer befindet. Sobald Sie das .zip-Archiv ausgewählt haben, wird die Schaltfläche Jetzt installieren aktiv und Sie können sie drücken, um die Installation des Themes zu starten.

Sobald das Theme installiert ist, können Sie entweder mit der Schaltfläche Live-Vorschau eine Voransicht des Themes auf Ihrer Website anzeigen, es aktivieren oder auf die Seite Themes gehen, um eine Liste aller derzeit installierten Themes anzuzeigen.

Die Seite Plugins hinzufügen

Der Abschnitt unter Plugins -> Neu hinzufügen wurde ebenfalls durch eine eigene Seite ersetzt. Die neue Seite enthält nun ähnliche Registerkarten wie bei den Themes, die einen einfachen Zugriff auf bestimmte “Must-Have”-Plugins sowie auf das offizielle WordPress-Plugin-Repository ermöglichen.

Die Registerkarte Empfohlen sehen

Die erste Registerkarte ist “Empfohlen sehen” und zeigt eine Liste ausgewählter Plugins, die von uns sorgfältig ausgewählt wurden, weil sie die besten Funktionen bieten.

Wenn Sie bereits eines oder mehrere der empfohlenen Plugins installiert haben, werden sie hier wieder angezeigt. Wenn es derzeit inaktive empfohlene Plugins gibt, können Sie diese aktivieren.

Sie können auch die Schaltfläche Installieren verwenden, um eines der empfohlenen Plugins zu installieren. Um sie zu aktivieren, drücken Sie nach Abschluss der Installation auf die Schaltfläche Aktivieren.

Die Registerkarte WordPress-Verzeichnis durchsuchen

Hier finden Sie alle Plugins aus dem offiziellen WordPress-Plugin-Verzeichnis, sortiert nach den beliebtesten.

Mit der Schaltfläche Installieren können Sie das gewünschte Plugin ganz einfach zu Ihrer WordPress-Website hinzufügen. Sobald ein Plugin installiert ist, ändert sich die Schaltfläche in Aktivieren, wodurch das Plugin aktiviert wird.

Die Registerkarte Plugin hochladen

Wenn Sie ein Plugin im .zip-Format haben, können Sie es in diesem Bereich hochladen und Ihrer Website hinzufügen. Wie bei den Themen wird empfohlen, nur Archive aus bekannten Quellen hochzuladen, um Sicherheitslücken in Ihrer Website zu vermeiden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei auswählen und navigieren Sie zu dem Ort, an dem sich das .zip-Archiv des Plugins auf Ihrem Computer befindet. Sobald Sie das .zip-Archiv ausgewählt haben, wird die Schaltfläche Jetzt installieren aktiv und Sie können sie drücken, um die Installation zu starten.

Sobald das Plugin installiert ist, können Sie es mit der Schaltfläche Plugin aktivieren aktivieren oder auf die Schaltfläche Zum Plugin-Installer gehen klicken, um zur Registerkarte Empfohlene Plugins zurückzukehren.

Tutorial-Menü

Diesen Artikel teilen